Hafenrundfahrt Hamburg

Veröffentlicht von

Einer der ganz großen Klassiker unter Hamburg-Besuchern ist eine Rundfahrt mit einem Schiff durch den größten Hafen Deutschlands. Fast alle großen Frachtschiffe der Weltmeere können die Elbe bis nach Hamburg hochfahren. Die Elbe auf auf den letzten etwa 100 km sehr breit und tief. Somit ist Hamburg immer noch der größte Hafen Deutschlands und der drittgrößte Frachthafen in Europa.  

Hafenrundfahrt Hamburg online buchen

Der beste Anbieter für Hafenrundfahrten in Hamburg ist nach unserer Meinung die Reederei Abicht. Gute Tour, sehr nette Mitarbeiter, viele Abfahrten, lustige und informative Sprecher und vieles mehr. Uns hat die Rundfahrt durch den Hafen mit der Firma Abicht sehr gut gefallen. Besser vorher online buchen:

     ——>>>>     Mehr Info und Buchung

Bei einer Hafenrundfahrt in Hamburg gibt es sehr viel zu sehen. Fast alle Rundfahrten starten an der Landungsbrücken in St Pauli. Hier bieten verschiedene Reedereien lautstark ihre Rundfahrten an, manche mehrmals pro Stunde. Die meisten Schiffstrips durch den Hamburger Hafen dauern etwa eine Stunde.

Im Detail unterscheiden sich die Anbieter voneinander. Alle haben Schiffe mit Lautsprecher. Hiermit werden die Fahrgäste über die Sehenswürdigkeiten im Hafen informiert. Man sollte aufpassen, dass man ein Schiff mit Kommentar auf Deutsch wählt. Auch sind Kommentare live durch den Sprecher an Bord besser als von einem Tonband. Manche Reedereien haben oft Verspätung. Alle Schiffe haben einen Gastronomie-Service an Bord, Toiletten usw. Die Preise auf den Schiffen der unterschiedlichen Reedereien sind unterschiedlich. Auch das Personal ist verschieden.

Die meisten Hafenrundfahrten in Hamburg sind recht ähnlich. Man sieht zum Beispiel einige sehr große Frachtschiffe, die großen Kräne für die Container, meist 2 bis 3 riesige Kreuzfahrtschiffe, eine Fregatte der Bundeswehr im Bau, die neue Elbphilharmonie usw. Auch die Gebäude an Land wie der bekannte Fischmarkt werden auf den besseren Schiffen durch die Sprecher beschrieben.

Die Hafenrundfahrten von einer Stunde Dauer kosten meist um die 20 Euro. Wir meinen, Tickets sollte man vorher online kaufen. Vor Ort ist der Andrang oft sehr groß. Hat man eine Fahrkarte aus dem Internet, kann man garantiert mitfahren.

Eine Hafenrundfahrt in Hamburg ist sehr interessant und eines der absoluten Highlights auf einer Reise in die zweitgrößte Stadt von Deutschland.

Hafenrundfahrt Hamburg online buchen

Der beste Anbieter für Hafenrundfahrten in Hamburg ist nach unserer Meinung die Reederei Abicht. Gute Tour, sehr nette Mitarbeiter, viele Abfahrten, lustige und informative Sprecher und vieles mehr. Uns hat die Rundfahrt durch den Hafen mit der Firma Abicht sehr gut gefallen. Besser vorher online buchen:

     ——>>>>     Mehr Info und Buchung

Rundgang St Pauli „Sex and Crime“

Sehr viele Touristen machen einen geführten Rundgang durch das Kiez in St Pauli. Sehr gut gefällt uns die Tour „Sex and Crime“, sie hat auch sehr gute Bewertungen im Internet (nur für Erwachsene).

           ——>>>>   Mehr Infos und Buchung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.