Rundfahrt Alster Hamburg

Veröffentlicht von

Die Alster ist ein Binnengewässer in der Innenstadt von Hamburg, bestehend aus Innenalster und Außenalster. Die beiden Seen sind sehr beliebt, auch für Schiffstouren. Ganzjährig werden Schiffsrundfahrten auf der Alster mehrmals täglich angeboten. Es gibt einfache Rundfahrten auf Binnenalster und Außenalster (Dauer circa 1 Stunde). Es gibt aber auch längere Touren mit dem Schiff zum Beispiel inklusive einigere Kanäle, die von der Alster abgehen.

Online-Tickets für Alsterrundfahrten und Abfahrtszeiten gibt es auf diesem Link.

Der Jungfernstieg ist am Ufer der Innenalster. Die Promenade ist für viele das Zentrum von Hamburg. Hier fahren auch die Fahrgastschiffe für die Rundfahren auf der Alster ab. Eine große U-Bahn-Station mit S-Bahn namens „“Jungfernstieg“ ist ganz in der Nähe der Anleger der Schiffstouren auf der Alster.

Der kleinere See ist Binnenalster. Bekannt ist die 60 Meter hohe Fontäne, die etwa von März bis Oktober in Betrieb ist (siehe Bild ganz oben). Im Dezember steht mitten in der Binnenalster ein Weihnachtsbaum.

Online-Tickets für Alsterrundfahrten und Abfahrtszeiten gibt es auf diesem Link.

Die Schiffe kann man kaum verfehlen, wenn man am Jungfernstieg ist. Meist sind es über eine Länge von über 100 Meter mehrere große Boote hintereinander.

Man kommt bei einer Bootsfahrt um die beiden Alsterseen an vielen bekannten Gebäuden vorbei. Da die Schiffstour im Stadtzentrum von Hamburg beginnt, ist es fast wie eine Stadtrundfahrt mit dem Boot. Bekannt am Ufer ist das Hotel Vier Jahreszeiten, das bekannteste Hotel in Hamburg an der Binnenalster. Das Hotel Atlantic an der Außenalster ist kaum weniger berühmt. Hier wohnt der Musiker Udo Lindenberg seit über 20 Jahre.

Alsterrundfahrt: Online-Tickets, Fahrzeiten, Betriebszeiten und so weiter

Die klassische Rundfahrt auf der Alster startet am Jungfernstieg an der Binnenalster. Man fährt immer am Ufer entlang, durch die Brücke in die Außenalster. Man umrundet in Ufernähe die große Außeralster und fährt dann wieder zurück in die Binnenalster zum Anleger. Dauer der Rundfahrt: Etwa 1 Stunde.

Online-Tickets und Abfahrtszeiten gibt es auf diesem Link.

Im Winter gibt es circa Anfahrten pro Tag, im Sommer wesentlich mehr. Ein Ticket kostet im Jahr 2022 16,50 Euro für Erwachsene. Kinder bis 16 Jahre können für 8,50 Euro die Bootsrundfahrt auf der Alster in Hamburg buchen

Andere Rundfahrten

Die Mehrzahl der Touristen bucht die Rundfahrt entlang dem Ufer der beiden Alsterseen (siehe oben). es gibt aber auch noch andere Tickets für Schiffstouren auf der Alster in Hamburg:

Kanalfahrt Alster: Hier fährt man auf kleinen Kanälen, die von de Außeralster abgehen. Fahrt durch grüne Landschaft mit Villen, Parks und Gärten. Auch interessant.

Fleetfahrt Alster: Fahrt vom Jungfernstieg durch die Innenstadt zur alten Speicherstadt, Elbphilharmonie usw.

Diese speziellen Fahrten finden meist nicht ganzjährig statt, meist nicht im Winter. Wir empfehlen zum Einstieg, die oben beschriebene Alsterrundfahrt entlang dem Ufer von Binnenalster und Außeralster.

Online-Tickets für Alsterrundfahrten und Abfahrtszeiten gibt es auf diesem Link.

Hafenrundfahrt: Noch beliebter als eine Alster-Rundfahrt sind in Hamburg Hafenrundfahrten in dem größten Frachthafen von Deutschland (siehe gelbe Box unten):

Hafenrundfahrt Hamburg online buchen

Der beste Anbieter für Hafenrundfahrten in Hamburg ist nach unserer Meinung die Reederei Abicht. Gute Tour, sehr nette Mitarbeiter, viele Abfahrten, lustige und informative Sprecher und vieles mehr. Uns hat die Rundfahrt durch den Hafen mit der Firma Abicht sehr gut gefallen. Besser vorher online buchen:

     ——>>>>     Mehr Info und Buchung

Kommentar hinterlassen