Schokoladenmuseum Hamburg (Chocoversum Hachez)

Veröffentlicht von

Das Chocoversum ist das Schokoladenmuseum in Hamburg und inzwischen eine häufig von Touristen besuchte Sehenswürdigkeit im Zentrum der Hansestadt. Es gibt viel zu sehen, alles zum Thema Schokolade.

Tickets mit Führung sollte man vorher kaufen, da die Anzahl der Personen im Schokoladen-Museum beschränkt ist: Auf diesem Link gibt es die Eintritsskarten inkl. Führung

Ein Thema im Museum für Schokolade ist der Rohstoff Kakao. Vor allem geht es um die Herstellung von Schokolade und Produkte aus dem süßen Lebensmittel. Es sind viele Dinge zu sehen und zu tun, sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Natürlich darf man auch probieren. Die meisten Besucher finden den Rundgang durch das Museum mit Führung (1,5 Stunden) sehr interessant. Man kann auch selbst ein Produkt aus Schokolade kreieren und einiges mehr.

Besucherinfos

Eintrittspreise CHOCOVERSUM by HACHEZ

Man kauft die Tickets am besten bei unserem Partner Getyourguide. Dort gibt es Eintrittskarten mit einer 90 Minuten langen Führung (sehr gut gemacht) für knapp unter 20 Euro. Webseite mit mehr Infos und Buchung.

Anfahrt Schokoladenmuseum Hamburg

Das Schoko-Museum ist etwa 10 Minuten vom Hauptbahnhof Hamburg entfernt (Richtung Süden).

Die U-Bahn-Station neben dem CHOCOVERSUM by HACHEZ heißt „Meßberg“ (Linie U1).

Uns hat es in dem Schokoladenmuseum Hamburg gut gefallen!

Tickets mit Führung sollte man vorher kaufen, da die Anzahl der Personen im Schokoladen-Museum beschränkt ist: Auf diesem Link gibt es die Eintritsskarten inkl. Führung

Kommentar hinterlassen